Swedish sexnoveller - erotische Romane »Sexnoveller» Niclas, mein Fahrrad und ein skrupelloser ersten Fick

Niclas, mein Fahrrad und ein skrupelloser ersten Fick

Hat sich ein wenig älter geworden, aber das ist eine ganz wahre Geschichte, werden nur die Namen geändert, wenn ich den Schwanz zum ersten Mal schmecken bekam, und es sehr ...

Die meisten der Jungs auf der Straße war in meinem Alter oder jünger. Einige meiner Klasse wohnte nebenan, aber keiner von denen, die ich hing vor allem mit lebten hier. Zwei Häuser weiter wohnte in meiner Schwester Klasse, Niclas, vier Jahre älter als ich. Ich habe immer von Niclas, sein Kreuz und nicht zuletzt seine wunderbare Einstellung beeindruckt. Cocky, aber immer nett zu uns jüngere Leute. Immer neue gut aussehende Mädchen, die dort in den Abendstunden geschlichen. Das läuft Motocross war vielleicht nicht ein Sport für mich, ich liebe Lira Hockey, aber es fühlte sich ziemlich cool und vor allem sah es cool, wenn Niclas zog weg, sobald er Zeit für sie hatte.

Der andere Tag bei mir und Adam gelangweilt waren gingen wir in der Sandgrube mit Mops zu überprüfen, wenn Niclas geschult. Er lief Rennen hin und wieder, aber er hatte selbst gesagt, dass es mehr Spaß, nur spielen, um auf eigene Faust war. Wir wurden grausam von dem, was er tun konnte, beeindruckt. Etwa eine halbe bin verrückt genug sein, bevor Sie alles, was Niclas hat, obwohl er sicherlich einige Dinge einfach zu beeindrucken uns kleine Jungen zu tun. Adam war weit mehr interessiert im Rennsport, als ich war, aber ich konnte auch fühlen, dass es etwas cool.

Es war ziemlich spät in der Nacht ein paar Tage später, als ich ging auf der Straße. Leider war keine Freunde zu Hause, schlecht auf Fernseher und kein Spaß auf msn. Ich sah, dass es von Larsson Garage schien, hörte aber nicht derjenige, der dort durcheinander. Ich hatte fast gehofft, dass Niclas dort war, aber als ich mich näherte, sah ich dort niemanden. Die Tür war unverschlossen, und ich ging sanft in. Wo war es wirklich cool, ein Yamaha YZ. Ich kann kaum etwas über Motoren und so, aber Niclas erklärt hatte Recht mühsam an einem Punkt. Zugegeben mein Fahrrad richtig schmutzig, aber nicht überraschend, bedenkt alle Niclas hat mit ihm. Ich konnte nicht helfen, aber gehen Sie zurück und überprüfen Sie richtig, dachte, es war verdammt geil, aber ich würde es kaum wagen zu laufen. Ich konnte der Versuchung nicht widerstehen, mich anziehen, aber Angst, dass es auf den Boden fallen.

Wenn ich ein wenig Gefühl auf der Stufe wurde draußen gehört. Schnell trat ich aus, kurz vor Niclas die Seitentür geöffnet werden, um die Garage.

- "Verdammt Angst, Scheiße", keuchte Niclas.

- "Sorry, sah, dass es schien, dachte, du wärst hier."

Nach einigem Geplauder, fragte er, ob ich daran interessiert zu hängen für eine Fahrt war. Ein wenig skeptisch, fragte ich, ob es sicher war, zwei gehen. Sah, wie er wohl dachte, ich wäre ein verdammter Feigling, aber er antwortete, dass es überhaupt kein Problem.

- "Du Art genial Hockeyspieler werden möchten, müssen Sie keinen Schwanz in dir?" Gebräunt Nicklas

- "Okay, ich bin hängen, kann cool sein, um zu versuchen," antwortete ich.

- "Helm Scheiße sind wir in, es ist nur Hexen", sagte er leichthin.

Wir starteten in Richtung Wald, und in Richtung der Badebereich. Er fuhr auf der rechten Seite richtig, musste ich halt mich fest in Niclas. Ein verdammt geiles Gefühl, ich sitze hinter Lewis, ein Nachbar, wer ich immer zu. Im Nachhinein, ich glaube sogar, dass mein Schwanz ein wenig schwer von der ganzen Situation war.

Nach einer halben Stunde hielten wir an und stieg aus. Ich grinste kompetent und sagte, das sei wie cool überall. Niclas hatte einen überlegenen Blick, sagte aber nichts. Wir setzten uns in einem Wäldchen lag Niclas sich auf den Rücken und erklärte, dass ich nicht eine Hündin, nachdem alle.

- "Wird pinkeln jetzt ficken", sagte Niclas und ging ein paar Meter.

Als er sich umdrehte und kam zurück, konnte ich sehen, dass er noch seinen Schwanz vor. Ich schaute verlegen, dann ein Auge zugedrückt und überlegte, was er tat. Wow, habe ich seinen Schwanz, den ich eigentlich über so viele Male phantasiert gesehen. Niclas ging sogar noch näher an mich heran, blieb stehen und zündete sich eine Zigarette an.

- "Craving", fragte er.

- "Nee, Mann, es ist gut für mich, das laufende Test morgen mit dem Team", antwortete ich.

- "He he, fick die Schlampe du bist", grinste Niclas mit einer brennenden Zigarette im Mund.

In meinem Kopf drehte sich Gedanken, vielleicht brauche ich, um eine Zigarette zu nehmen, damit er nicht glaube, ich bin ein Idiot. Ich konnte nicht zulassen, seine Augen von seinem Schwanz. Es helrakad wurde, Pisse einige Denken hatte auf seinem Adidas Hose tropfte. Er schaute mich mit einem seltsamen Blick, ein Gesichtsausdruck habe ich nie zuvor gesehen hatte.

- "Haben Sie saugte Schwanz irgendwann Hampus?"

- "Huh? Nee, nicht sprichst du? "Schnell kam aus mir heraus.

- "Du weißt, ich habe Braut, aber ich will noch eins mit dir zu tun", sagte Niclas entschieden.

- "Oh knock it off, ich bin verdammt noch mal nicht Homosexuell, warum denkst du das?", Antwortete ich.

- "Schau mal, ist mir egal, wenn Sie Homosexuell oder nicht, sagte er übermütig."

- "Wenn du tust, was ich dir jetzt sage, werde ich fucking auf Sie zu schlagen und zu verbreiten Gerüchte, dass Sie in mich laufen versuchte"

Ich geriet in Panik, schaute in Niclas Augen, dass dies nicht ein Witz. Er trat vor und griff um meinen Hals. Ich war 13 Jahre alt und er war 17, er war viel größer als ich, und ich wusste von meiner Schwester, die in seiner Klasse war, dass er sich das Recht herzlichen Ausbruch war in Schwierigkeiten auf die Stadt schauen, dass genau. Die Gedanken wirbelten, was zum Teufel ist passiert. Ich spürte, wie mein Puls raste, aber irgendwo gab es auch eine schreckliche großes Gefühl der Aufregung.

Er befahl mir, sich zu entkleiden. Er warf meinen Hut, bevor ich nahm mein Sweatshirt. Nun stand ich dort in Trainingshose und shirtless.

- "Zieh deine Hose, aber halten Sie Ihre Turnschuhe an", sagte Niclas.

Ich wagte nicht anders, als was er sagte. Kurz danach war ich auf meinen Knien mit dem größten Schwanz, den ich je in meinem Gesicht gesehen habe. A total krank Situation völlig unwirklich. Als ich aufsah I Niclas Blick sah, starrte er mich an. Mit der linken Hand packte er meine Haare mit der rechten brachte er seinen Schwanz gegen mein Gesicht. Ich fühlte mich die Panik wächst, aber extrem mächtig. Er entblößte Eichel Maximum, rieb es gegen meine Lippen, meine Wangen.

- "Öffnen Sie Ihren Mund jetzt, ich deinen Mund ficken wollen, genau jetzt meine Hure bist", sagte Niclas übermütig.

Ich klaffen sanft und er langsam schiebt seinen dicken Schwanz in meinen Mund. Der Körper schüttelt, und ich bekomme so viel wie möglich blicken für ihn überhaupt zu haben. Ich fühle einen salzigen Geschmack, ein Auge zuzudrücken, um es zu fühlen sich weniger krank. Er schlagen hin und wieder seinen Schwanz in meinem Gesicht, mit einer Fortsetzung fest im Griff um meinen Hals. Er weidet mich hart mit seinen großen Schwanz, war es wohl rund 20 cm dick und mit einem großen Schwanz. Größten Schwanz, den ich je gesehen habe live. Munknullandet dauerte ein paar Minuten, vielleicht auch länger, in diesem Modus, verlor ich meinen Griff auf Zeit und Raum.

Rechts, wie es ist, zieht er seinen Schwanz raus und schlug mich auf die Wange mit einem offenen Handfläche. Ist es jetzt vorbei? Er kann nicht wollen, etwas anderes zu tun?

- "Verdammt, das kann so cool sein wie nichts", sagte Niclas mit Keuchen Stimme.

- "Steh auf allen Vieren auf den Baum da drüben"

Ich war immer noch von dem, was er sagte erschrocken, das Gefühl, dass es nichts anderes zu tun, als ihm zu gehorchen. Als ich auf der Stelle stand der Baum, stellte er mit einem Paar Handschellen.

- "Leg deine Arme um den Baum herum, und tun Sie es jetzt!" Bestellt Niclas.

Dort war ich jetzt auf allen Vieren in der Mitte des Waldes, mit seinen Händen um einen Baum gesperrt. Nackt, mit Ausnahme der Turnschuhe. Das Moos Träne auf die Knie und Arme. Niclas intensivieren und unterstützt mich, finde es schwer zu sehen, was er tun werde, wenn ich meinen Kopf drehen versuchen. Jetzt weiß ich, wie er meine haarlosen ass streichelt langsam, schüttelte sie am ganzen Körper der Geilheit, während ich eine Angst, was passieren wird fühlen. In regelmäßigen Abständen trifft er mir mit der flachen Gesäß, schlagen das Gesetz richtig. Ich schiebe ein paar Tränen, das Gefühl ein demütigende Gefühl der Geilheit, obwohl ich wirklich nicht wollen. Mein Schwanz ist steinhart, aber mit Händen fastbojade kann ich nicht auf meinen eigenen Schwanz.

Nach einer Weile er mehrere loskor spuckt mein Schwanz laufen, wissen, wie er mein enges Loch und spielt mit den Fingern abwechselnd leckt. Ich stöhne, aber so leise wie möglich, es fühlt sich falsch, doch so wunderbar verdammt gut. In der Ecke meines Auges kann ich ihn sehen, während Rucken seinen glänzenden Schwanz. Er bewegt sich näher an mich heran und beginnt zu berühren mein Loch mit seinem savande Schwanz. Ich schloss meine Augen fest, sein Gesicht sehen vor mir, die geile Optik, harten Fassade. Er legt seine Eichel gegen meine anale Jungfrau. Ich habe kaum Zeit, über die Idee von dem, was geschehen wird, bevor er seinen harten Schwanz drückt denken. All die Art und Weise, ohne zu zögern. So wie ich unwillkürlich nach rechts aus seiner Hand über meinen Mund schreien. Ein heftiger Schmerz, aber irgendwo gab es eine so unverschämt mächtiges Gefühl. Er hält seinen Schwanz blieb tief in mir. Ich fühle mich betäubt, die Schmerzen lindert, aber Panik ist in der Nähe. Nach dem, was schien wie eine Ewigkeit, aber es war vielleicht eine halbe Minute zieht er sich aus mir heraus. Jetzt ist er wieder in seinem Schwanz, diesmal ein wenig vorsichtiger und langsam beginnen, mich zu ficken, sondern schieben Sie es vollständig in.

Rhythmisch er fucking ihr weitergeht, kann ich von tausend Gedanken zu denken, aber das schlimmste Gefühl ist verschwunden. Ich höre seine Stöhnen, seltsam genug, habe ich sogar selbst von mir, was zu sein scheint Stöhnen. Er fickt mich hart, er fickt mich tief. Es ist zu seinen Bedingungen, ohne Zweifel, und ohne die geringste Rücksicht auf mich. Er streichelt meinen Rücken, wenn ich mich mehr unbewusst svankar. Wissen, wie seine Bälle meinen Hintern schlagen, wenn er bedrängt weitesten mich. Nun packte er meinen Schwanz und Rucken in harten pull, ich weiß, dass es nicht lange dauern, bis ich spritzen. Auf seiner immer intensiver Atmung, verstehe ich, dass er bald loslassen, ich beiße mir auf die Lippen und spüre, wie mein Arsch wie taub ist. Kurz danach ließ er ein Stöhnen richtig, drückt er sich brutal weit oben meinen Arsch, und füllt mich voll. Jetzt ist er Rucken mich hart und ich weiß, wie es unmöglich ist, sich zu wehren, ich stöhne laut, schüttelte mit Vergnügen, wie er energisch wichst mir. Jets richtig, wahrscheinlich der größte Satz, den ich jemals geleert. Er bleibt in mir und streichelte meinen Bauch mit dem Sperma aus meinem Schwanz.

Hastig zieht er sich aus mir heraus. Fühlen Sie sich ein seltsames Gefühl in den Arsch. Es tut weh, aber es funktioniert nicht nur weh. Es tut weh, aber in einer unerklärlich gut. Ich drehe meinen Kopf und Blick Niclas dastehen. Er zündete sich eine Zigarette an, er trifft mein Blick, aber ohne ein Wort zu sagen. Er hat auf seinem Adidas Hose saß wieder, aber ohne Hemd und seine Mütze nach hinten gedreht. Die Nähte an den Knien und Ellbogen und Handgelenken, jetzt muss ich sicherlich aufzustehen und sich anzuziehen. Als ich wieder einzuschalten, wird er gegen mich. Er steht neben mir, nimmt seinen Schwanz wieder. Jetzt sieht er mich an und sagt mit einem frechen, aber scharfe Stimme:

- "Nicht ein Wort zu niemandem davon, weißt du das?"

- "Nn-nein, ich verspreche es", ich mit einer Stimme, die kaum tragen sie zu reagieren.

-

Dann kommt die nächste Überraschung, zieht er die Vorhaut zurück und Pisse direkt aus mir, über mein Gesicht. Ich schließe meine Augen, drehen Sie den Kopf weg, wenn er brüllt:

- Öffnen Sie Ihren Mund, ich Sie in Ihrem Mund pissen werde, du verdammter hockeybög.

Ich habe nicht einmal über die Idee des Spielens mit pee dachte, spüren, wie die heiße Flüssigkeit benetzt mich richtig. Überrascht, dass es eigentlich gar nicht schlecht schmecken, aber auch nicht gut. Da, wie Niclas grinst, schaut er mich an, als ob ich eine reine Hure waren. Als er fertig ist, bin ich immer noch, was passiert ist schockiert. Sicher, ich habe Phantasien, aber das war etwas völlig anderes. Ich glaube nicht wirklich, was passiert ist.

Ein paar Minuten später habe ich stehe da, habe meine Kleider an, aber ich fühle mich nackt. Niclas hat noch eine weitere Zigarette genommen und grinste mich an. Wir sind nicht so weit von zu Hause, aber es fühlt sich an wie ein Ding der Unmöglichkeit zu den Beinen führt mich den ganzen Weg. Ein krankes Gefühl. Zur gleichen Zeit wie eine coole Erfahrung, aber das verrückteste, was ich erlebt habe. Wahrscheinlich werde ich es tun, aber die Frage ist, ob es sein kann, genauso leistungsfähig wie heute.

Das letzte, was er sagte, bevor er auszog und mich gab es:

- "Verdammt, Hampe, warst du wirklich große Hure, dass wir uns auf zu tun '

Kommentar Niclas, mein Fahrrad und ein skrupelloser ersten Fick