Ein unschuldiger Blick

Eine Geschichte über einen unschuldigen Blick, die in einem schönen und warmen sexupplevelse entwickelt

Michael saß am Uppsala Pendel und wurde bei der Lektüre seiner Mailbox in seinem iphone konzentriert, gab es einige mail, dass er für seit dem ersten Tag wartet. Er bemerkte kaum, der Zug setzte sich in Bewegung, und als er sich umsah, bemerkte er, dass der Zug war voll, die Leute waren im Gang stand, und der Zug hatte offenbar nicht nur ein bisschen verzögert, aber lange Wartezeiten. Ein kurzer Blick auf die Uhr machte ihn enttäuscht, 18:13, mehr als 30 Minuten zu spät. Sein Abendessen Kumpel immer noch nicht deutlich zu warten, wenn er einen früheren Zug nahm. Ein Seufzer später war er in seinem E-Mail-Austausch wieder.
- Weiter Marsta rief den Leiter des Lautsprechers
Michael zuckte zusammen und schaute dem Passagier gegenüber, lächelte ein junger rothaarige Mädchen scheu zurück und er spürte, wie die Luft ging fast aus ihm heraus. Das rothaarige Mädchen schnell ein Auge zugedrückt und fuhr fort, auf seinem Computer zu arbeiten.
Michael fühlte sich die Emotionen rebellierten innen, wie ist es möglich zu sein, so niedlich und sexy in einem Atemzug.
Das Mädchen, das er beobachtete aufmerksam wurde, wo im Alter von 25 und unschuldig war in seiner Offenbarung noch undefinierte sich seiner selbst bewusst. Ihr Telefon klingelte und sie sprach mit jemandem über einen Job, dass sie Hilfe brauchte, schien die Person am anderen Ende der Reise sein, aber noch vorhanden auf ihren Antrag zu unterstützen, wenn es småakut war, sagte sie in den Hörer.
Michael Recht wurde in ihren Augen genommen, sah sie ihn mit ihren blauen Augen und er wusste, wie sie durch seine Versuche, scheinen andere Richtung zu sehen sah. Ein wenig verlegen, schaute er aus dem Fenster und sah ihr Gesicht gegen den dunklen Hintergrund dort reflektiert. Unerwartet, fühlte er, dass er durch ihre Offenbarung inhaftiert worden war und zur gleichen Zeit wusste er, dass sie ihn wahrscheinlich als "alter Mann-Krankheit" eingestuft, im Alter von 40 Jahren.
- Weiter Knivsta rief der Dirigent und Michael die Gedanken ging mit ihm. Er stellte sich, wie sie würde aufstehen und strecken seinen gut durchtrainierten Körper und wie ihre prallen Brüste waren fest gegen ihr Hemd. Schnell wie der Blitz nach Lust durch seinen Körper. Ihre Augen Erfüllung seiner wieder, und dieses Mal haben sie in den Augen der anderen blieb eine halbe Sekunde. Jetzt sah er, wie ihre Ohren mit billigen Plastik-Ohrringe, die nicht nach seinem Geschmack war bedeckt waren, reiste seine Augen über ihren Busen und wieder wurde er durch, wie schönen Körper hatte sie fasziniert. Plötzlich griff sie sich um und streckte seinen Oberkörper. Ihre schönen schlanken Taille und volle Brüste hoben sich ihr T-Shirt und jetzt sah er, wie schön sie war eine schöne Frau einfach.
Michael wusste, wie peinlich er durch ihre Offenbarung war fasziniert und wie fand er es schwer, nicht zu ihr liebäugeln. Er sah in den Augenwinkeln, wie ihr auf seine Richtung zu schauen und nun erkannte er, wie belichtete er von seinen eigenen Augen war.
Sie zog seine Hand unter ihren BH-Träger und eine schwarze dünne Bänder erschien unter dem weißen Hemd.
Auch Michael sah ihr schönes Gesicht und nun streckte sie den Arm zurück und kratzte sich am Rücken, unnatürlich lange kratzte sich und blickte in Richtung Michael.
"Ich habe nur um mir zu sagen, dass sie mich an," dachte er, und versuchte, sich in seinem Briefkasten wieder einzutauchen. Auf der Strecke zwischen Knivsta und Uppsala, machte sie es unnatürlich langen Prozess der Kratzer auf der Rückseite und damit setzen ihre schönen Brüste gegen das T-Shirt angespannt. Nun war Michael völlig überzeugt, dass er der alte Mann ist krank und über ihre unwiderstehliche Anziehungskraft Kräfte, die er auf der gegenüberliegenden Sex hatte fantasiert war.
- Weiter Uppsala rief den Leiter
Da waren so viele Menschen entschieden, Michael, nichts zu überstürzen sich mit Winterkleidung, aber warten, bis es besseres Zimmer zu werden, um sich anzuziehen.
Das Mädchen gegenüber war schnell auf ihre Kleidung, ein charmantes rote Strickmütze und einem leckeren Schal stand ihr gut.
Der Zug hielt und jeder fing an sich zu bewegen, so dass auch das Mädchen gegenüber.
Ok, das ist alte kranke das Wort dachte Michael und begann sich anzuziehen. Als er sich umdrehte, sieht er, dass sie auf der anderen Seite saß und tat ihre Tasche, um ein Argumentieren Kette zu schließen. Bis schließlich war es nur Michael, und sie verließ um die Orte, die sie am Sa
Michael sah sie an und dachte: "nette Jungs nie zu hübschen Mädchen küssen"
"Entschuldigen Sie mich", sagte Michael wenig scheu
"Würde ich muss Ihnen zum Mittagessen einmal einladen?"
Das rothaarige Mädchen sah entsetzt auf ihn zusehends schüchtern und zögerte, bevor er antwortete
"Ich würde gerne", blickte sie direkt in die Augen und wirbelte mit Emotion in ihren Augen
Michael zog seinen Handschuh und streckte seine Hand aus
"Michael hat mich angerufen, entschuldige mich für meine PUSHINGNESS, aber du bist so schön so bedauere ich würde es für den Rest meines Lebens, wenn ich fragte man wenigstens zu einem Mittagessen"
"Annelie" antwortete das Mädchen
"Deine Augen sind wohl die schönsten, die ich je gesehen habe", sagte sie weiter, bevor sie fiel schnell unten sein Blick
Michael war verlegen und unbeholfen gruben seine Visitenkarte
Ihre Blicke trafen sich kurz, und es wurde klar, dass sie beide rot korrekt
Ihre Hand nahm seine Visitenkarte und ein Schweigen folgte
- Rufen Sie an oder mailen Sie mir, wenn es Ihnen passt, es wäre wirklich schön,
-Ich werde tun, dass sie zögerte, und fuhr fort: - Ich werde Sie anrufen, haben Sie einen schönen Abend.
Sie drehte sich um und ging rasch aus dem Wagen
Michael wurde von seinem PUSHINGNESS überrascht und erkannte, dass er in Eile war für sein Abendessen
Eilig zog er sich an und ging schnell in die Mitte, wo Lotta und Per warten
Das Abendessen war schön und sehr entspannend, Michael Gedanken um den ganzen Abend Treffen hatte er zuvor auf der Bahn gedreht und realisiert er sehnte sich nach ihrem Anruf
Als der Abend begann mit dem Ende zuneigen, klingelte das Telefon, und er erkannte, dass es sich ihr zu sein, wenn er nicht erkennen, die Zahl
- Hey, es Annelie ist, stört mich?
- Nein, was für ein Spaß, dass Sie anrufen, antwortete Michael und erhob sich von seinem Unternehmen zu sprechen ungestörte
- Kannst du nicht kommen für eine Tasse Tee? Ich weiß, es ist spät, aber ich kann nicht loslassen unserer Sitzung heute Abend
- Absolut, wie finde ich dich
Annelie gab ihm die Adresse und schnell dankte Michael seine Freunde für eine gute Zeit
Während des kurzen Spaziergang fühlte er seinen Körper sehnte sich nach einem intensiven und heiße Momente mit Annelie erleben, obwohl er keine Ahnung, wie es zu entfalten musste
Einst die Heimat von Annelie, sagte Michael, dass sie eine Studentin war und studierte Rechtswissenschaften, lebte sie in einer Wohnung und war im Begriff, seine Dissertation und nach Arbeit suchen überall fertig
Annelie war frisch geduscht und riecht wunderbar harmonisch, sprachen sie eine lange Weile, bevor plötzlich sagte Annelie
- Kannst du nicht eine Dusche nehmen Michael?
Michael wusste, wie überwältigt er von ihr Frage war
- Natürlich, Sie haben keine Handtuch für mich?
- Es gibt im Bad, ich habe ein Ihnen präsentiert
Sie beugte sich vor und küsste seinen Mund und zog ihn sanft in Richtung der Dusche und schloss die Tür hinter ihm
Schnell riss er ihre Kleider und sagte, dass sein Penis versteift sehnte sich nach mehr
Eine schnelle Dusche, wo er auch lieh sie Rasierer rasieren das kleine Stummel, die sich selbst in den Hodensack zu etablieren verwaltet und die harte Gliedmaßen
Michael wischte sich und wurde mit seiner gut ausgebildeten Körper zufrieden, nur sechs Monate zuvor hatte eine lästige Ball über den Bund bestanden, jetzt war es verschwunden. Noch nicht sichtbar war Bauchmuskeln, aber auch Arm-und Schultermuskulatur.
Michael öffnete leise die Tür mit einem Handtuch eingewickelt um seine Taille, sah er Annelie stand vor einer Körperlänge Spiegel trägt einen absolutely gorgeous body in white, dass markierte ihren schönen Körper
Sie drehte sich zu ihm und zog seinen Morgenmantel aus Seide und lächelte warm
- Ich möchte Sie Ihre Zähne gut putzen, haben Sie da unten rasiert?
- Uh, yeah, ich meine, ich habe mich rasiert und Ich mag zum Zähneputzen
Schnell drehte er sich um und sah eine neue Zahnbürste liegen auf der Spüle
Out in der Halle wieder lächelte Annelie absolut wunderbar und sah ihm in die Augen
- Kann ich nicht helfen, einen Orgasmus zu bekommen, möchte ich eins mit dir
Michael bekam kåtslag und seinen Penis unter dem Handtuch ausgesetzt
- Komm und hol mich, gib mir alles, was du über Frauen und Vergnügen gelernt habe
Michael ging zu ihr und küsste ihren Mund, roch sie den Sommer und ihre Hände streichelten seinen nackten Rücken
Überall dort, wo ihre Hände ging einen elektrischen Impuls in Michaels Körper erzeugt
Er öffnete ihren Bademantel und streichelte ihren Rücken und Taille, die Arme gewickelt um den Hals und drückte sie ihren Körper gegen seinen
Sie zog sein Handtuch und stellte sich auf die Knie und nahm seinen harten Schwanz in den Mund, langsam ließ das Bein, um zwischen ihren Lippen fallen. Michael strich ihr übers Haar und Wangen
Langsam arbeitete sie mit den Lippen, Zunge und Hände, rhythmisch streichelte seinen Schwanz, die nun mit Härte schmerzten
Sie nahm seine Eier in die Hand und drückte sie, während sie ihn gesaugt
Michael wusste, wie er laut stöhnte und sehnte sich zu streicheln ihren Schoß mit dem Mund
Er hob sie in seine Arme und küsste sie leidenschaftlich, sie machten sich auf ihr Bett und knöpfte er ihren Körper, sanft, zog er aus ihrem Riemen und strich zum ersten Mal ihre schweren Brüste außerhalb Bodys. Sie zog Bodys und eine wunderbare Körper war unter
Ihre Brustwarzen waren groß und dunkel rot, ihr Bauch war flach und straff, ihre Taille war wunderschön unter die Brust geformt, war ihr Arsch fest und genau die richtige Größe. Ein Strang der Schambehaarung stand gegen ihre blasse Haut und der Magen war ein großes Muttermal
Knapp oberhalb ihres Leibes war ein Delphin intatuerad, ein wenig in dunkelblau
Michael ließ seine Lippen und Hände zu erkunden ihren Körper, seine Zunge streichelte jede Ecke und Hände streichelten ihren holprigen Haut, die offensichtlich war heiß wie eine geile Frau sein kann
Nun in ihrem Schoß er ihre Schamlippen strich, als er mit ihr Sekret getränkt, sie war wirklich nass und geschwollen. Am Ende küsste er diesen herrlich duftenden Blumen und ließ seine Zunge zwischen ihre Beine sinken. Annelie zitterte und stöhnte laut auf, strich Michael Klitoris und lassen einen Finger bohren sich in und spielte in der Gegend rund um den G-Punkt
Plötzlich stand sie auf und stand auf allen Vieren vor ihm
- Fick mich, ich will dich in mich eindringen und rieb meine Muschi
Michael ging auf allen Vieren und ließ seine Hände streicheln ihr Gesäß, Oberschenkel und Taille, bevor er sie sanft auf ihre Öffnung gehänselt, versuchte Annelie um ihrem Schoß um seinen harten Schwanz schießen. Michael zeigte deutlich, wie er das Kommando hatte
Bis schließlich ließ er sie gewinnen, und er wusste, wie sie seiner Klasse umarmte mit ihrem Schoß war warm und feucht
Annelie begann sofort, ihn zu ficken, strich Michael Klitoris und ließ sie lecken seinen Fingern. Annelie zog immer intensiver und Michael wusste, was er über die Kontrolle des Orgasmus zu verlieren war, zog er aus und legte sich auf den Rücken
- Ride mir, sagte er, und zog sie an sich
Annelie spreizte ihn, und er gestaltet seine Hände über ihre unglaubliche Büste schwankte verführerisch wie ihre Bewegungen. Michael fühlte seinen Orgasmus geschoben und er zog aus und zog ihren Busen gegen ihn entschied er saugte ihre harte Klitoris in den Mund, als sie ihn gespreizt. Er saugte und leckte sie, bis sie vor Lust schrie und er fühlte ihre Muschi schnappte sich den Orgasmus, schließlich schob sie ihm den Kopf ab und stürzte auf dem Bett in Krämpfen, und ihr Kopf schaukelte hin und her. Sie packte seinen Penis und streichelte seinen Schwanz war jetzt steinhart und zu allem fähig
- Fick mich, spritzen über mich wichsen dich, ich will nur dein schönes durch den Samen zu sehen. Ich liebe den Geruch und Geschmack von einem schönen Mann die Liebe in Form von Samen. Sie sind die schönsten Momente, die ich erlebt habe
Michael lag hinter ihr und packte sie von hinten an der Seite, hielt er eines ihrer Beine und fickte sie hart. Wenn näherte sich der Orgasmus zog er aus und Annelie stand auf und zwang ihn an ihre Brust überspannen und munknullade ihn zu einem unvergleichlichen Orgasmus wo sie brachten ihn in den Mund, spielte sie zart mit seiner Eicheln und markiert Orgasmus Gefühle in einer Weise, dass er noch nie erlebt. Annelie stand auf und küßte den Mund, sie teilten seine Nachkommen untereinander und lag eine lange Zeit und sahen einander in die Augen, bevor sie einmal geliebt wieder. Dieses Mal war es umso intensiver und Michael kam in ihrem Schoß, als sie ihn ritt, nach seinem Orgasmus streichelt sich selbst spielen mit seinem Samen fließt zwischen ihren Beinen
Dies war ihre erste Nacht und es war eigentlich von Anfang eine Reise, die jetzt nach einem Jahr noch nicht ausgeschöpft lieben
Dank Annelie für Ihre Wärme und Freude, du bist immer noch der sexiest Frau der Welt
/ Ihr Michael

2 Responses to "Ein unschuldiger Blick"

  1. Per Lundberg:

    10a ein von 10

  2. Per Lundberg:

    Kommentar über die schwierige, aber ein perfektes Ergebnis

Kommentar Ein unschuldiger Blick